Home

Inkasso ohne Kosten

0162 3403 788 Vertriebstelefon

Inkasso für Alle

  • E-Commerce und Versandhändler
  • Verlage
  • Versicherungen
  • Stadtwerke
  • Dienstleister
  • Handwerker

Vorteile bfi Inkasso

  • Flexibilität und Unabhängigkeit
  • Menschlich und auf Augenhöhe
  • Geräuschlos und digitalisiert
  • Anwaltliches Inkasso
  • In Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Über 30 Jahre Erfahrung

Kunde zahlt nicht?

Wenn ein Kunde nicht zahlt kann das verschiedene Ursachen haben. Manche können nicht zahlen, manche haben es einfach vergessen und manchmal wollen sie nicht zahlen. Ein Inkassounternehmen kann an dieser Stelle eingreifen und als eine Art Vermittler zu einer Lösung beitragen. Jedes Unternehmen und jede Branche hat andere Kunden. Als Inkassounternehmen versuchen wir uns auf unseren Kunden einzustellen und die Schuldner wieder zu zuverlässigen Kunden zu machen.

Wenn Ihr Kunde auch nicht zahlt, hinterlassen Sie uns einfach eine Nachricht oder rufen uns kurz an. In einem unverbindlichen und offenen Gespräch können wir dann über mögliche Lösungen sprechen.

Unsere Leistungen

Das Logo von bfi Inkasso und Factoring

Inkasso

Sie wollen einfaches Inkasso? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Verkauf von Forderungen

Forderungskauf

Sie wollen Ihre Forderungen verkaufen? Hier geht´s lang.

Ihre Akten aus dem Keller bringen noch Geld.

Second Line Inkasso

Sie haben noch alte Vorgänge?
Her damit!

Die anwaltliche Bearbeitung wird oft gewünscht.

Anwaltliches Inkasso

Sie wollen lieber einen Anwalt?
Kein Problem.

Was können Sie noch umstellen?

Forderungsmanagement

Sie wollen Ihr Mahnwesen outsourcen? Wir helfen Ihnen dabei.

Informationen

Wirtschaftsauskünfte

Sie wollen mehr über Ihre Kunden erfahren? Los geht´s.

Inkasso ist... einfach., geräuschlos., flexibel.

Interessant?

Kontaktieren Sie uns.
Sie können uns auch anrufen unter +49 421 432 710 oder über unsere Chatfunktion anschreiben.

Inkassounternehmen sind teuer und schaden Kundenbeziehungen?

Das sind Vorurteile. Inkassoleistungen kosten fast nichts. Die Inkasso-Gebühren werden dem Schuldner als Verzugsschaden in Rechnung gestellt. Zahlt ein Schuldner bekommen zuerst Sie, danach wir das Geld. Wenn Schuldner nicht zahlen, gehen alle leer aus. Daraus folgt, dass wir ein gemeinsames Ziel haben: Der Schuldner soll bezahlen, damit wir beide unser Geld erhalten.

Inkassounternehmen schaden der Beziehung zum Kunden. Das ist nicht der Fall. Die Hauptaufgabe von Inkassounternehmen ist das Vermitteln. Dabei ist vor allem die richtige Kommunikation wichtig. Erfahrungsgemäß führt dies auch zur Bezahlunng. Nur ein Bruchteil aller Forderungen wird zu Problemfällen.

Zusammenhalt im Team

Klingt gut?

Kontaktieren Sie uns.
Sie können uns auch anrufen unter +49 421 432 710 oder über unsere Chatfunktion anschreiben.

Was können Unternehmen in der Corona-Krise tun? Durch die Corona-Krise steht die gesamte Wirtschaft vor einer neuartigen Herausforderung. Es entstehen Umsatzrückgänge und Liquiditätsengpässe, wodurch Existenzen bedroht werden. Was können Sie jetzt tun? Was müssen Sie …
Was ist Forderungsmanagement? Wer eine Leistung erbringt, die nicht sofort in bar beglichen wird, vergibt einen Kredit. So entsteht eine Forderung. Da der Kauf auf Rechnung zu den bedeutendsten und beliebtesten Bezahlmethoden gehört, wird jeder …
Ist Ihr Unternehmen auf die Black Friday Woche vorbereitet? Jetzt startet der Jahresendspurt mit dem Black Friday und Cyber Monday. Hinweise um diese Woche und die Vorweihnachtszeit zum Erfolg werden zu lassen. Zahlungsart: Noch immer …

Jetzt loslegen.

Warten Sie nicht länger, denn Zeit ist Geld. Schreiben Sie uns einfach. Gerne auch mit Terminvorschlag.

Wir melden uns dann bei Ihnen.